Umgebungsvariabeln unter Windows 10 finden

Soviel positive Neuerungen Windows 10 auch gebracht haben mag. Wer wer weiterführende Einstellungen vornehmen möchte, den kann Microsoft mit der Mischung aus alten und neuen Einstellungsdialogen direkt in den Wahnsinn treiben.

Mein stetig wiederkehrendes Problem sind Umgebungsvariablen. Diese werden zwar nicht mehr all zu häufig benötigt, aber JAVA_HOME ist ein Klassiker, der nicht verschwindet. Daher hier ein recht schneller Weg zum passenden Dialog.

Schritt 1: Rechtsklick auf Windows Dialog

Dort gibt es den Menüpunkt „System“. Diesen wählt man aus.

Es geht der neue Windows 10 Systemdialog auf.

Schritt 2: Im Systemdialog nach Systeminfo suchen

Danach sucht man im Systemdialog den Punkt Systeminfo. Dieser ist recht weit unten, das heißt scrollen.

Nach dem klick auf die Systeminfo öffnet sich einer der „alten“ Windows Einstellungsdialogen.

Schritt 3: Erweiterte Systemeinstellungen

Direkt auf der linken Seite in diesem Dialog finden sich die „Erweiterten Systemeigenschaften“. Dieser Link bringt uns dann auch fast schon ans Ziel.

oder zumindest zu einem sehr sehr ursprünglichen Windows Dialog, der in dieser Form vermutlich schon seit Windows NT existiert.

Dort wählen wir den Button „Umgebungsvariablen“ und sind auch schon am Ziel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.